X-Stat.de  

Logo aktuell kl

Schule Dollnstein und Apfelsaft
In ihrer Freizeit ernteten die Kinder auf dem Schulgelände der Schule  Dollnstein, in einem Privatgarten und auf einer Streuobstwiese Äpfel.  Wir luden die Äpfel in den Anhänger unseres Lehrers. Sechs Kinder fuhren  mit nach Eberswang zur Mosterei. Wir schütteten die Äpfel in ein  Wasserbecken. Einer hob mit dem Kescher die Äpfel zur Apfelpresse. Unser  Lehrer erklärte uns, wie eine solche Presse funktioniert. Nun hatten wir  eine kleine Wartezeit. In der Zwischenzeit falteten wir die Kartons für den Apfelsaft. Der Saft wurde in Zehn-Liter-Beutel abgefüllt.  Die vollen Kartons trugen wir zu unserem Anhänger.  Danach sind wir zur Schule gefahren. Dort haben wir den Apfelsaft abgeladen.
Auf die Idee für dieses Projekt kamen wir, weil am 22. November an allen  Schulen ein Gesundheitstag stattfindet und wir einen Beitrag hierfür  leisten wollen.

Garten

Garten_2

Aufhebmasch

Waschen

Trester

Bernecker

Abfüllen